Boxer

Joanna ´´SAXA`` Kölln

JOANNA KÖLLN JÜNGSTE WELTMEISTERIN  8-0-0
Am 5.11.2016 in Hildesheim schrieb Joanna "Saxa" Kölln - Profiboxerin - (Superfedergewicht) mit ihrem Trainer Danny Oleksy erneut deutsche Boxgeschichte..!! Als jüngste deutsche Profiboxerin aller Zeiten hatte sie sich schon mit 16 Jahren in die Geschichtsbücher eingetragen, nun ist sie auch jüngste deutsche Profibox-Weltmeisterin aller Zeiten..!! Bis jetzt beanspruchte ´´Saxas`` Vorbild Susi Kentikian Site noch diesen Rekord für sich. In lübeck erhöhte joanna zuletzt ihre Bilanz auf 8-0-0

Toni Camin

Toni Camin

Toni Camin (Profiboxer) superweltergewicht, 23 Jahre, aktueller WBU Weltmeister.

eugen

Eugen Buchmüller

Eugen Buchmüller (Profiboxer) Heavyweight, 

DEUTSCHER MEISTER GBA

GBK WORLDCHAMPION HEAVYWEIGHT

Eric Schwartman

Eric Schwartman

Eric Schwartman (Profiboxer)´´The German Butterbean``, 25 Jahre, wechselte nach fast 50 Amateurkämpfen ins Profilager. Er war Landesmeister in Mecklenburg-Vorpommern, Sachsenmeister und zweimal Vize bei den deutschen Meisterschaften, um nur einige Erfolge zu nennen. Im Juni 2015 bestritt er sein Profidebüt mit einem KO. Den zweiten Profikampf am 29.08.2015 in Halberstadt gewann er durch ko in der ersten RundeNach mehreren guten Treffern  beendete ein klassischer Leberhacken den Kampf. Eric Schwartmann, der dem bekannten Boxer Eric Esch ''Butterbean'' ähnlich ist und auch den gleichen Vornamen trägt, wird dem Schwergewicht noch Freude bereiten... Am 20.12.2015 verlor er in Herten gegen Andre Bunga.

patricia

Patricia Bräsick

Patricia Bräsick bestreitete am 1.08.2009 ihren ersten Profikampf gegen Marie Riederer,  die derzeit schon 3 Siege hatte.. Patricia fuhr damals mit gerade mal 20 Jahren ohne Trainer zu ihrem ersten Profikampf und wurde so gesehen schon zu diesem Zeitpunkt verheizt... Es folgte ein zweiter Kampf gegen keine andere als Christina Hammer. Auch dieser Kampf kam zu früh.. Sie begann vor 10 Jahren in Karlsruhe mit dem Boxen bei Jürgen Lutz (in diesem Boxstall hat Regina Halmich angefangen), dann trainierte sie im Gym bei Dominik Junge. Jetzt will Patricia mit ihrem neuen Manager Rene Hildebrandt noch einmal durchstarten. Nach 2-3 Kämpfen, soll die Nummer von damals mit Marie Riederer glatt gezogen werden... Dabei hat sie die Unterstützung von den Geissens. Patricia wurde schon früher von den Geissens unterstützt, unter anderem bekam sie einen Boxmantel von Roberto Geissini geschenkt. Mit soviel professioneller Hilfe kann das Comeback nur ein Erfolg werden... Patricia absolviert gerade eine Ausbildung zur Gesunheit und Krankenpflegerin. Unterstützung bekommt sie von ihrem derzeitigen Club ,,Fight Club Freiburg.´´

Seiten