Mohammad Bekdash boxt um WBU-Europameisterschaft

bekdash

Mohammad Bekdash wurde am 6.10.1992 in Syrien geboren. Mit 13 Jahren fing Mohammed an zu boxen. Seinen ersten Amateurkampf bestritt er mit 15 Jahren. Bekdash bestritt circa 80 Amateurkämpfe und war syrischer Meister. Vor 5 Jahren verließ Mohammad sein Heimatland um Profiboxer zu werden. Seit einem Jahr lebt Mohammad als Profiboxer in Gelsenkirchen und trainiert im MAS Fightclub Gelsenkirchen. Am 21.05.2016 kämpft er um die WBU Europameisterschaft im Cruisergewicht. Dies soll sein erster Titelgewinn werden. Nach dem Kampf steigt er eine Gewichtsklasse tiefer, ins Halbschwergewicht. Auf seinem Weg an die Weltspitze, wird er von seiner Managerin Maria Abanidis unterstützt. Wir freuen uns auf einen Hammerfight im Cruiserweight.